Flitterkränze Logo

Trachten - regional, national, international

VHS-Kurse der Außenstelle Kunreuth „Traditionelle Trachtenwerkstatt“
und der Kulturwerkstatt Fränkische Schweiz, Morschreuth

Anmeldungen und mehr Infos zu allen VHS-Veranstaltungen nur bei der VHS-Forchheim: https://www.vhs-forchheim.de/



Traditionelle Trachtenwerkstatt: Nähen einer Damentracht

In Zusammenarbeit mit der Schneidermeisterin wird eine Tracht der Fränkischen Schweiz erarbeitet. Mit kleinen Kniffen kann die Tracht dem modernen Zeitgeschmack angepasst werden, wobei die typischen Merkmale erhalten bleiben. Der Fokus liegt auf der originalgetreuen Verarbeitung mit vielen Handarbeiten und der getrennten Verarbeitung von Leibchen und Rock, die großen Spielraum an verschiedenen Tragemöglichkeiten lässt.
Nähkenntnisse sind erforderlich.

Kursleitung: Rosalie Postatny
Ort: Rathaus Kunreuth (am 20. und 21.3.2020 im Pfarrhaus, Weingarts)
Termine:
Vorbesprechung:

Do, 15.01.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Nähkurs: Fr, 07.02. / Sa. 08.02. / Sa, 07.03. / Fr, 20.03. / Sa, 21.03.2020
jeweils Freitag 13:00 – 18:30 Uhr und Samstag 09:00 – 18.00 Uhr

Nähkurs für die Damentracht der Fränkischen Schweiz

In der Begegnung mit Gleichgesinnten nähen Sie sich eine eigene Tracht mit den typischen fränkischen Trachtenmerkmalen. Es kann originalgetreu oder mit erneuerten Elementen gearbeitet werden.
Nähkenntnisse sind erforderlich.

Kursleitung: Marianne Bogner
Ort: Kulturwerkstatt Fränkische Schweiz, Morschreuth
Termine:
Vorbesprechung:

Mi, 08.01.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Nähkurs: Fr, 17.01. / Sa. 18.01. / Fr, 31.01. / Sa. 01.02. / Fr, 14.02. / Sa, 15.02. 2020
jeweils Freitag 13:00 – 18:30 Uhr und Samstag 09:00 – 18:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: Nähen einer Herrenweste

Unter schrittweiser Anleitung wird eine Trachtenweste gefertigt. Bei der Vorbesprechung wird die Grundform festgelegt. Variationen von historischen bis modernen Schnitten/Mustern sind möglich. Der Grundschnitt der Trachtenweste ist auch sehr gut geeignet, um mit modernen Stoffen im Alltag getragen zu werden. Bei zwei Anproben wird die Weste dem Träger angepasst.
Nähkenntnisse sind erforderlich.

Kursleitung: Rosalie Postatny
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine:
Vorbesprechung:

Do, 16.01.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Nähkurs: Fr, 31.01. / Sa, 01.02. / Fr, 21.02. / Sa, 22.02. / Fr, 13.03. / Sa, 14.03.2020
jeweils Freitag 15:00 – 19:00 Uhr und Samstag 09:00 – 18.00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: Sticken von Trachtenleibchen

Anhand verschiedener Originalteile verschaffen wir uns zunächst einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltung. Im Anschluss daran üben wir gemeinsam entweder an einem Probestück oder einem mitgebrachten Leibchen verschiedene  typische Stickmuster.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Kursleitung: Rosalie Postatny/ Dagmar Rosenbauer
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine: Mi, 05.02, Mi, 04.03.2020 jeweils 14:00 – 18:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: Rosenkranz-Kettelkurs

Aus einem umfangreichen Sortiment können sich die Teilnehmer ihren persönlichen Rosenkranz zusammenstellen. Zur Verfügung stehen einfache Materialien wie Holz, Glas und Metallstanzteile, aber auch echte Silberfiligranteile und geschliffene Granatperlen wie früher. Alternativ kann aus diesen Materialien auch eine Halskette gefertigt werden.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Kursleitung: Dagmar Rosenbauer
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine: Sa, 04.04.2020, 14:00 – 18:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: florales Sticken

Wir beginnen mit der Motivgestaltung und gehen dann über zur Vorbereitung und dem Sticken eines Musterstückes/Taschentuchs.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, der Kurs eignet sich jedoch auch für Teilnehmer mit Stickkenntnissen. Es werden dabei Grundkenntnisse zum floralen Besticken von "Kerwastüchern" und fränkischen Festtagsschürzen erworben.

Kursleitung: Heidemarie Hoeft
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine:
Vorbesprechung:

Do. 23.04.2020 18:30 - 20:00 Uhr
Stickkurs: Fr/ Sa/ So, 01./ 02. /03.05.2020, jeweils 9:00 – 18:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: Fransenknüpfen

Am ersten Kurstag üben wir an einem Stoffstück das Knüpfen der Knoten – in der Woche dazwischen sollte das Erlernte zu Hause weiter vertieft werden, um gute Übung im gleichmäßigen Knüpfen zu erlangen. Als Material stehen Knüpfbrett, Schraubzwingen, Knüpfhaken, Nadel und Übungsstoff sowie ausreichend Übungsgarn kostenfrei zur Verfügung. Falls gewünscht, kann das Material nach dem Kurs käuflich erworben werden.
Wer ein eigenes Trachtentuch oder einen Schal knüpfen möchte, sollte es beim zweiten Termin mitbringen. Es steht eine große Farbauswahl an Fransengarn zur Verfügung, um mit der Fertigung des eigenen Tuches/Schals noch im Kurs beginnen zu können.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich – viel Geduld aber Voraussetzung.

Kursleitung: Rita Schmitt
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine: Sa, 23. und 30.05.2020, jeweils von 14:00 – 20:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: Nähen einer Trachtenbluse / eines Trachtenhemdes 

Wir nähen ein Trachtenhemd für Herren. Diese Verarbeitung kann genauso übernommen werden als Hemdbluse für Damen als "Winter-Version" davon. Die Grundform orientiert sich an den originalen Trachten der Fränkischen Schweiz. Dabei bleibt Spielraum für kleine individuelle Änderungen. Die Anwesenheit des Trägers ist zu einer Anprobe erforderlich! 
Zur Vorbesprechung muss entweder der Träger zum Maßnehmen anwesend sein oder ein gut sitzendes Hemd/Bluse mitgebracht werden.

Nähkenntnisse sind erforderlich.

Kursleitung: Rosalie Postatny
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine:
Vorbesprechung:

Do, 10.09.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Nähkurs: So, 27.09. / So, 18.10.2020 jeweils 09:00 - 18:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: Nähen ein Trachtenleibchens

Wir nähen ein Trachtenleibchen: das „Mieder-Oberteil“ der Tracht aus der Fränkischen Schweiz für die Frau. Das Leibchen ist traditionell reich verziert mit farbenfrohen Borten und Stickereien. Man kann das Leibchen auch wunderbar im Alltag zur Jeans oder einem schlichten Rock tragen. Der Grundschnitt ist vorgegeben und wird bei zwei Anproben angepasst. In der Vorbesprechung legen wir die Materialien fest. 
Die Stickereien können in einem gesonderten Kurs erlernt werden.

Kursleitung: Rosalie Postatny
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine:
Vorbesprechung:

Do, 01.10.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Nähkurs: Fr, 23.10. / Sa, 24.10. / Sa, 07.11. / Fr, 20.11. / Sa, 21.11.2020
jeweils Freitag 15:00 – 19:00 Uhr und Samstag 09:00 – 18:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: florales Sticken

Wir beginnen mit der Motivgestaltung und gehen dann über zur Vorbereitung und dem Sticken eines Musterstückes/Taschentuchs.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, der Kurs eignet sich jedoch auch für Teilnehmer mit Stickkenntnissen. Es werden dabei Grundkenntnisse zum floralen Besticken von "Kerwastüchern" und fränkischen Festtagsschürzen erworben.

Kursleitung: Heidemarie Hoeft
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine:
Vorbesprechung:

Mi, 30.09.2020 18:30 - 20:00 Uhr
Stickkurs: Fr, 16.10.2020, 12 – 18 Uhr und Sa/ So, 17. /18.10.2020, jeweils 9:00 – 18:00 Uhr

Traditionelle Trachtenwerkstatt: Dekorieren von Haarnadeln in Klosterarbeitstechnik

Aus einem reichhaltigen Sortiment an Haarnadeln, Glasperlen, Drähten und Boulliondrähten kann sich jeder individuell sein Material zusammenstellen. Im Anschluss daran verzieren wir die Nadeln mit filigranen selbstgefertigten Blüten. Dieser Haarschmuck eignet sich besonders schön zu Dirndl, Tracht oder Ausgehmode.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Kursleitung: Dagmar Rosenbauer
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine: Sa, 14.11.2020, 14:00 – 17:00 Uhr

Vortrag: „Gibt es eine evangelische Tracht?“

Überlegungen zur Trachteninsel Fränkische Schweiz von Dagmar Rosenbauer.

Kursleitung: Dagmar Rosenbauer
Ort: Rathaus, Kunreuth
Termine: Sa, 28.11.2020, 19:30 Uhr

Anmeldungen und mehr Infos zu allen VHS-Veranstaltungen nur bei der VHS-Forchheim: https://www.vhs-forchheim.de/


Außerdem:

Georgstag in Effeltrich am Ostermontag

Vormittags Pferdesegnung. Wer am Nachmittag in festlicher Tracht zum Kirchgang mit anschließender Prozession teilnehmen möchte, ist sehr willkommen – auch wenn er aus einem anderen Ort kommt.

Großer Annafest-Umzug in Forchheim Ende Juli

Auch 2020 gibt es wieder die Gelegenheit für alle, die ihre fränkische Tracht auch ohne Vereinszugehörigkeit ausführen möchten unter dem Motto „Kerwa is“ dabei zu sein. Infos unter 09199-8952 oder aus der Presse kurz zuvor.

Wurzbüschel binden und Kirchgang in fränkischer Tracht zu Maria Himmelfahrt

Kräuterwanderung mit Würzbüschelbinden und anschließendem Festgottesdienst mit Segnung der Wurzbüschel. Um diese schöne Tradition aufrecht zu erhalten, freuen wir uns besonders über alle, die in fränkischer Tracht mit in die Kirche kommen. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Bitte bei Roswitha Kroder unter 09199-1609 anmelden.